facebook

 
Link verschicken   Drucken
 

Redaktion Calauer Heimatkalender

Redaktion: André Bareinz

 

Redaktionsschluss für Beiträge für den Heimatkalender 2020: 30. Juni 2019.

 

Gesucht werden insbesondere Fotos aus dem Jahr 2010.

 

Heimatkalender Calau

Heimatkalender Calau

Heimatkalender Calau

 
Übersicht aller Heimatkalender

Calauer

Heimatkalender 2019

 

Calauer

Heimatkalender 2018

 

Calauer

Heimatkalender 2016

 

Calauer

Heimatkalender 2015

 

Calauer

Heimatkalender 2014

 

Calauer

Heimatkalender 2013

 

Calauer

Heimatkalender 2012

 

Calauer

Heimatkalender 2011

 

Calauer

Heimatkalender 2010

 

Calauer

Heimatkalender 2009

 

Calauer

Heimatkalender 2008

 

Calauer

Heimatkalender 2007

 

Calauer

Heimatkalender 2006

 

Calauer

Heimatkalender 2005

 

Calauer

Heimatkalender 2004

Calauer

Heimatkalender 1990

 

VIDEOS
  • Video: Calau merkenswert bzw. Calau - Ein Blick auf die ehemalige Kreisstadt in der Niederlausitz

  • Video: Das Stadtfest und der Umzug zur 725-Jahr-Feier in Calau (Stadtfest vom 20. - 22. August 2004)

  • Video: Calauer Schweiz (2006)

 

Die Niederlausitz und ihre sächsisch-preußische Postgeschichte bis 1871

Nicht direkt vom Heimatverein, aber ein Lebenswerk des Mitgliedes Hans Kober (Redakteur Heimatkalender): Unter http://www.postgeschichtliches.de findet man das Werk „Die Niederlausitz und ihre sächsisch-preußische Postgeschichte bis 1871" - Eine Studie über die Anfänge postalischer Tätigkeit in der historischen Niederlausitz bis zur Gründung der Reichspost 1871. Das Buch wäre nicht mehr verkäuflich auf Grund der hohen Seitenzahl (895 A4-Druckseiten ) und ist daher nur als CD erhältlich.

 
Geschichte und Postgeschichte folgender Postorte in der Niederlausitz bis 1871:

Altdöbern, Baudach, Beeskow (1815-1835), Birkenhainchen, Bohsdorf, Brand, Burg, Calau, Christianstadt/Bober, Cottbus, Dobrilugk, Drebkau, Drehna, Finsterwalde, Forst, Friedland, Fürstenberg/Oder, Gassen, Golssen, Goyatz, Guben, Hoyerswerda (1815-1826), Jessnitz, Kirchhain, Krebsjauche, Kunzendorf, Lieberose, Liebsgen, Linderode, Lübben, Lübbenau, Luckau, Neuzelle, Ortrand (1815-1826), Peitz, Peterhain, Pförten, Pretschen, Proschim, Ruhland (1815- 1826), Schönfeld, Senftenberg, Sommerfeld, Sonnewalde, Sorau, Spremberg, Straupitz, Trebatsch (1815-1835), Triebel, Vetschau, Wellmitz, Wormlage, Zinnitz.

 

Teil 1: Blick in die allgemeine sächsisch- preußische Vergangenheit der Niederlausitz bis 1871

Kap. 01: Die Niederlausitz, früher mehr als nur eine Landschaft in Deutschland

 

Teil 2: Die Niederlausitz unter dem sächsischen Postwesen bis 1815

Kap. 02: Was in Leipzig begann: Das Kurfürstlich Sächsische Postwesen bis 1815

Kap. 03: Auf alten sächsischen Poststraßen bis 1815 in der Niederlausitz unterwegs

Kap. 04: Die Niederlausitz, bis 1815 auch postalisch am Rande von Kur-Sachsen

Kap. 05: Die bis 1815 in der Niederlausitz unter sächsischer Posthoheit eingerichteten Poststationen

  • 05.01 Im Kreis Calau
  • 05.05.01 Der Postort Altdöbern
  • 05.05.02 Der Postort Calau
  • 05.05.03 Der Postort Senftenberg
  • 05.02 Im Kreis Cottbus (Zeitraum 1807 bis 1815)
  • 05.02.01 Der Postort Cottbus
  • 05.02.02 Der Postort Peitz
  • 05.03 Im Kreis Guben
  • 05.03.01 Der Postort Forst
  • 05.03.02 Der Postort Guben
  • 05.03.03 Der Postort Pförten
  • 05.03.04 Der Postort Sommerfeld
  • 05.03.05 Der Postort Sorau
  • 05.03.06 Der Postort Triebel
  • 05.04 Im Kreis Luckau
  • 05.04.01 Der Postort Dobrilugk
  • 05.04.02 Der Postort Golssen
  • 05.04.03 Der Postort Kirchhain
  • 05.04.04 Der Postort Luckau
  • 05.04.05 Der Postort Sonnewalde
  • 05.05 Im Kreis Lübben
  • 05.05.01 Der Postort Friedland
  • 05.05.02 Der Postort Lieberose
  • 05.05.03 Der Postort Lübben
  • 05.06 Im Kreis Spremberg
  • 05.06.01 Der Postort Spremberg

 

Teil 3: Die Niederlausitz unter dem brandenburgisch-preußischen und dem Postwesen des Norddeutschen Bundes bis 1871

Kap. 06: Blick in die Zeit der Kur-Brandenburgischen Staatspost bis 1701

Kap. 07: Aus dem Postbetrieb der Königlich Preußischen Staatspost bis 1815

Kap. 08: Die bis 1807 in der brandenburgisch/preußischen Niederlausitz, dem Kottbuser Kreis, eingerichteten Postkurse und eröffneten Poststationen

  • 08.01 Der Postort Cottbus
  • 08.02 Der Postort Peitz

Kap. 09: Blick in das preußische Postwesen 1815 bis 1867

Kap. 10: Blick in das Postwesen des Norddeutschen Bundes 1868 bis 1871

Kap. 11: Die Niederlausitz, anfangs auch in Preußen verkehrstechnisch an den Rand gedrängt

Kap. 12: Stations-, Stempel- und Postkurskatalog der Niederlausitz 1815 bis 1871